Archive for September, 2010

Reiki

Mittwoch, September 22nd, 2010

Papageienblüte

Reiki heißt universelle Energie, die durch Handauflegen von Menschen als Reikikanal übertragen  wird. Geformt wurde dieser Begriff von Mikao Usui Sensei.

Der Takata – Legende nach soll sich folgendes zugetragen haben: Eines Tages wurde Usui gefragt, mit welcher Heilmethode Jesus geheilt hätte. “Dr. Usui” war dafür bekannt, jede ihm gestellte Frage beantworten zu können. Die Frage nach der Heilmethode von Jesus konnte er jedoch nicht beantworten. So ging er den Spuren der Heilungswunder der grossen spirituellen Meister in langjährigen Reisen nach. Er besuchte alle erdenklichen Orte und Klöster, bis er schließlich fündig wurde. Er entdeckte, in Sanskrit geschrieben, eine Methode zur Heilung durch göttliche Lebensenergie. Sanskrit ist eine ca. 50.000 Jahre alte indische Hochsprache. Es handelte sich dabei um eine Methode, mit der Jesus selbst geheilt hat. Er fand Beschreibungen zur Methode und Symbole. Während einer 21tägigen Fastenmeditation auf einem der heiligen Berge Japans wurde “Dr. Usui” durch einen Lichtstrahl vom Himmel kommend direkt seine Stirn durchdringend eingeweiht. In diesem Lichtstrahl erkannte er die Bilder und Symbole, welche er bereits gefunden hatte, wieder. Sie brannten sich fest in ihn ein. Dies erkannte er als seine göttliche Einweihung. In den folgenden Jahren übte er Reiki aus und lehrte es meist in Japan. Bekannt ist, dass “Dr. Usui” jemanden als Lehrer einweihte, einen Doktor namens Chujiro Hayashi, dieser wiederum weihte Frau Hawayo Takata als Lehrerin ein, die wiederum ihre Enkelin Phyllis Lei Furumoto, durch die die Reiki Alliance gegründet wurde und Dr. Barbara Ray, die Begründerin der Radiance Technique® in Reiki einweihte.


Signaturzellenheilung

Mittwoch, September 22nd, 2010

kleine Schecke an einer Kaktusblüte

Signatur Zellen Heilung ist eine Art der ganzheitlichen Heilung, die von dem Medium und hawaiianischem Heiler, Kahu Fred Sterling entwickelt wurde.  Hierbei wird die Krankheit auf allen Ebenen des Körpers, seinem materiellen, mentalen, emotionalen, kausalem und seelischem Teil geheilt.

Dabei wird auch die Stammzelle, die Ursprungszelle, die die krankmachende Information gespeichert hat, wieder an ihre eigentliche Form, Funktion und Gesundheit erinnert, denn diese heile, göttliche Information ist immer der eigentliche Baustein und Antrieb jeder Zelle.

Die Signaturzellenheilung wird durch Handauflegen, durch mentale, visualisierte und verbale Bilder übertragen.

Geistheilung

Mittwoch, September 22nd, 2010

Alle von mir erlernten und  aufgeführten Methoden zählen zur Geistheilung.

Für mich ist es wichtig den Klienten da abzuholen wo er ist, um mit ihm den Weg in die Heilung und Selbstbestimmtheit einzuschlagen, den er dann eigenverantwortlich selbst geht. Heilung ist nicht immer nur das Verschwinden von Schmerz, aber es ist eine Willkommene Erscheinung. Für uns westliche Menschen ist es wichtig zu verstehen, warum wir an diesem oder jenem Leiden und wie wir darauskommen.  An dem Punkt, wo wir nicht mehr Verstehen fängt oft die Verzweiflung an.

Ich selbst bin viele Male in meinem Leben an diesem Punkten gestrauchelt und mit jedem Weitergehen entwickelte sich mehr Tranzparenz, mehr Geduld, Struktur, Vertrauen und Heilung.

Heilsteine

Dienstag, September 21st, 2010

Seit 20 Jahren beschäftige ich mich mit der Wirkung von Mineralien und Edelsteinen. In vielen Eigenversuchen und  erfolgreichen Anwendungsvorschlägen für Kunden,  hat sich mein intuitives Steingespür offenbart. Ich scheine förmlich mit den Steinen zu kommunizieren und sie mit mir.

Beschreiben Sie mir ihr Problem oder ihre Krankheit und ich gebe ihnen den passenden Stein mit der passenden Anwendung dazu.

Rückführung

Montag, September 20th, 2010

Die früheren Leben und die Reise dorthin sind in unserer Kultur nicht verankert und befindet sich so in einem freieren Raum, um sie persönlich zu erleben. Wie man das gelebte in das Leben integriert ergibt sich ganz von selbst.

Jedes Sein hat seine bestimmte Energieform. Die Form hat Anfang und Ende. Die Energie ist veränderlich. Die Seinsformen der Energie sind unendlich vielfältig. Ein körperliches Leben geht von der Empfängnis bis zum Tod und gibt dem Leben eine räumliche und persönliche Identität. Die Energiemuster dieser Identität ist ewig aber nicht unveränderbar. Sie hat alle Informationen über dieses Leben gespeichert. Die Informationen haben wiederum verschiedene Energiemuster und Ladungen. Die Zellen unseres Körpers speichern Informationen und Energie.

Der menschliche Körper besitzt sieben Hauptchakren mit bestimmten Aufgabeninhalten. Über die Chakren fließt Energie in den Körper. Die Aura ummantelt den materiellen Körper, schützt ihn und verleiht ihm Ausdruck. Der Emotionalkörper befindet sich auf dem Körper in der Aura. Ihm schließt sich der Mental-Kausal-und der spirituelle Körper an. All diese Körper speichern Informationen und Energie und sind in ständiger Verbindung und Kommunikation miteinander.

Der Mensch ist eine sich immer bewußter werdende bio-chemisch-elektrisch-magnetische Datenbank, die mit allen was  ist und sein wird verbunden ist. Unsere Körper und Zellen enthalten Ladungen, die zu dicht und der Zeit nicht mehr angemessen sind und somit Stauungen und Probleme verursachen. Entartete Zellen, wie Krebs, depressive oder aggressive Emotionen, einengendes fatales Gedankengut, ewige Pechstränen etc

In den Rückführungen können wir die Ursachen der behindernden Ladungen aufspüren und für jetzt und alle Zeiten befreien. Dabei lernen wir Vertrauen und Liebe, Unterscheidungen und Wertfreiheit.

Massagen

Montag, September 20th, 2010

Die Massage

dient der Enspannung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene.

Ein Erlebnis für die Sinne, sich fallen lassen, vertrauen, sich öffnen und empfangen.

Farbenspiel des Opals

Reinigung der Heilsteine

Montag, September 20th, 2010

Reinigung der Steine

Zur Heilung benutzen Steine, Schmuck und Steine, die am Körper getragen werden oder in der Wohnung aufgestellten Steine müssen von Zeit zu Zeit gereinigt werden.

Am Körper getragene Steine und Steine, die in akuter Krankheit eingesetzt werden sind häufig zu reinigen, täglich bis wöchentlich.

Wassersteine sollten alle 2 Wochen durchgespült werden.

Steine die gegen Elektrosmog und Strahlung aufgestellt werden sollten alle 2 bis 4 Wochen gereinigt werden.

Steine, die zur Entladung eingesetzt werden, wie Hämatit und Amethyst sollten halb bis jährlich gereinigt werden.

Reinigungsmethoden:

Die Steine werden ca. 12 Stunden in folgende Reinigungsmedien gelegt:

Hämatitgries und Ametystgeode

Trockenes Natursalz

In fließendes Wasser, in einem Bach oder einige Minuten unter dem Wasserhahn

Unter einem Baum oder in Erde stecken

Mit Reinigungsenergie, durch Energiearbeit oder Sätzen, wie: „Diese Steine werden gereinigt, alle aufgenommene und nicht eigene Energie verlässt den Stein. Der Stein läd sich danach wieder mit seiner eigenen Energie zu 100% auf.“

Aufladen:

Sonnenlicht und Mondlicht sowie eine Amethystdruse und Heilenergie eignen sich zum Aufladen.

Feng Shui

Montag, September 20th, 2010

Die chinesischen Lehre von der energetischen Ermittlung des Raumes und der Erschaffung eines harmonischen Zusammenspiels von Raum und Bewohner.

*fünf  Elemente Lehre

*der Fluß des Chi

*Feng Shui Ausgleichmittel

Fragebogen

Montag, September 20th, 2010

Name:                                                          Datum:

Geburtstag:

Krankheiten (OP, chronische….):

Eigene Einschätzung des Zustandes

Körperlich:

seelisch:

geistig:

Lieblingsfarbe:

Lieblingstätigkeit:

Größter Wunsch

für die Erde:

für die Menschheit:

für dich selbst:

Abneigungen:

Deine Talente:

Deine Schwächen:

Ängste:

Deine Lebensaufgabe:

Dein Lebenssinn:

Deine Lebensphilosophie:

Deine Beziehung zu deinem Körper:

Dein Verhältnis zu deinen Eltern und Geschwistern und anderen Verwandten:

Dein Verhältnis zu deinem Partner(auch Ex-) und Kindern:

Wie bezeichnest du deine Lebenssituation:

Was möchtest du sofort und längerfristig ändern:

Deine Beziehung zu deinen Gefühlen und kannst du sie kommunizieren:

Deine Beziehung zu deinen Gedanken, wie realisierst du sie:

Deine Beziehung zur Seele:

Dein Verhältnis zu „Gott“ :

Warum möchtest du diese Ausbildung machen/ Behandlung haben und was versprichst du dir davon:

„Brainstorming“:

Fülle diesen Fragebogen spontan aus, sein dir selbst gegenüber ehrlich. Wenn dich eine Frage bewegt markiere sie. Wenn du etwas nicht beantworten magst oder kannst oder willst, schreib das hinein. Wenn du mehr Platz brauchst, nimm ein extra Blatt. Danke!

Heilsteine für das Trinkwasser

Montag, September 20th, 2010

Wasserenergetisierung durch Edelsteine

Wasser ist eines der wichtigsten Bestandteile unseres Lebens und

Wichtiger Informationsträger (siehe Masaru Emoto, „Botschaft des Wassers“)

Gesundes Quellwasser ist lebendiges und rechtsdrehendes Wasser, das auf Grund der Radialkraft energieaufladend und gesundheitsfördernd ist. Durch die städtischen Wassernetze verliert das Wasser seine Lebendigkeit und wird linksdrehend, was energieendladend wirkt und somit den Organismus nicht stärkt sondern schwächt und ihm nur die Flüssigkeit zuführt. (siehe Radiästätik)

Die Quarzkristalle im Wasser wirken belebend und das Wasser wird wieder ursprünglich rechtsdrehend.

Als Grundmischung werden einfache Quarze, wie Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst genommen.

Dabei werden die Steine in eine Glas- oder Keramik Karaffe gelegt. Nach 12 Stunden kann das Wasser getrunken werden und sofort wieder nachgefüllt werden, damit immer energetisiertes Wasser bereit ist.

Die Wirkung wird noch verstärkt wenn positive Affirmationen unter die Karaffe gelegt werden, die das Wasser informieren: „ Jede einzelne Zelle meines Körpers ist gesund“ ; „Ich liebe mich und bin in Sicherheit“, etc.

Einmal alle 14 Tage die Steine aus dem Wasser nehmen und durchspülen, danach wieder ansetzen. Die Karaffe möglichst nicht ständig in die Sonne stellen, um Algenbildung zu verhindern.

Gegen spezielle Krankheitsbilder können entsprechende Steine für Heilwasser verwendet werden.

Bitte fragen Sie im Geschäft nach, wir beraten sie gerne.

Daira Lange * E.w.I.G. * Salzstr. 1* 21682 Stade * 04141/407747

dairalange@yahoo.de